Mittwoch, 7. Januar 2009

-25-6- Glückwünsche zur Geburt eines Käfer-Kindes

Ganz zaghaft reicht die Käferfrau
hier ihrem Mann die Hand.
Bestärkt damit - man sieht's genau -
das treue Partner-Band.

Sie sieht ihn ja so zärtlich an
auch er schaut ganz verzückt.
Es scheint, als wär' hier 'mal ein Paar
vor Liebe gar entrückt! -

Da liegt das kleine Käferkind
in seinem Käferbett.
Die Eltern sitzen froh dabei,
denn nun ist man "komplett".

Die Zukunft sieht so rosig aus
Ihr habt jetzt Haus und Kind.
Doch - gebt nur acht! Manch' Käferchen
wächst einfach zu geschwind!

Macht schön es ihm und habt es lieb
bei Tage wie bei Nacht.
Ihr wißt noch nicht, was es Euch gibt,
wenn es zuerst lacht!

Und ist die Kindheit irgendwann
dann doch einmal vorbei
Dann wird es euch bedeuten,
daß es nun flügge sei! -

Seid dann nicht traurig,
laßt es nur geh'n.
Man wird auf andrer Basis
sich bald schon wiederseh'n.

Bei Käfern ist das leicht gesagt
und doch unendlich schwer. -
Bei uns als Menschen-Eltern
jedoch noch viel, viel mehr! -

Denn leider ist's im Menschenland
nicht alles ganz so leicht,
Auch, wenn ein liebend' Elternpaar
dem Kind die Hände reicht.

Nun wünsche ich zu guter Letzt
Euch DREIEN alles Glück -
Kommt bald nach Eurem Freuden-Rausch
auf diese Welt zurück! -
--
Adele
adeles.lyrik204312.1.011209@lr78.com

1 Kommentar:

DAVID TSILOSANI hat gesagt…

Danke nette Post, Aktie Bro!
Sie sind guter Schriftsteller!
Bitte fügen Sie weitere Artikel wie dieser!
Ich werde alles lesen!
Glückwünsche Zur Geburt